Der Paritätische Kreis Coesfeld

Navigation

bunte Federn

Aktuelles und Termine

Aktuelles

Pünktlich zum Start der Fußball-EM steht der Erklärfilm „Selbsthilfe NRW – Immer ein Volltreffer“ zum Public Viewing zur Verfügung.

https://selbsthilfe.nrw/download_erklaerfilm-shk/ 

Termine

Das Gesamttreffen zielt darauf ab, den Erfahrungsaustausch zwischen den Selbsthilfegruppen zu fördern. Hier werden nicht nur
aktuelle Informationen ausgetauscht, sondern auch gemeinsame Ziele für die Zusammenarbeit entwickelt. Besonders im Blickpunkt
stehen dabei der Rückblick auf die im vergangenen Jahr durchgeführten Aktivitäten sowie die Planungen für das kommende
Jahr. Zusätzlich bleibt Raum für die Diskussion und aktuelle Informationen rund um das Thema Selbsthilfe.
Sowohl im Kreis Coesfeld als auch im Kreis Borken findet jährlich ein separates Gesamttreffen statt, um die Bedürfnisse und Anliegen
beider Regionen optimal zu berücksichtigen. Eine gesonderte Einladung erfolgt im Vorfeld.

 

Wann     Freitag, 27. September 2024, 16:00 Uhr
Wo        Anna-Katharina-Pfarrzentrum, Am Tüskenbach 18, 48653 Coesfeld

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Wir laden Sie herzlich ein, auf diesem Weg mehr aus Ihren Handyfotos rauszuholen. Bei diesem Fotowalk lernen Sie aktiv, wie Sie Ihre Handyfotos spannend durch Perspektive und Bildaufbau
ganz ohne Filter in Szene setzen. Ziel ist es, einfach vom Smartphone gute Fotos für die Öffentlichkeitsarbeit Ihrer Selbsthilfegruppe zu machen und dabei nebenbei noch einige schöne Motive im Herzen von Coesfeld kennenzulernen. Unter der Anleitung einer erfahrenen Fotografin werden bei einem Rundgang durch die Stadt Aufnahmen gemacht. Im Anschluss bekommen die Teilnehmer*innen noch eine kleine Einführung in die Bildbearbeitung.
Mitzubringen sind das eigene Handy mit einem vollen Akku und ggf. eine Powerbank.
Auf eine Kamera kann an diesem Termin verzichtet werden.
Anleitung: Fotografin Manuela Männlin

 

Wann     Samstag, 28. September 2024, 16:00 - 18:30 Uhr

Wo         Treffpunkt: Selbsthilfe-Kontaktstelle, Süringstr. 40, 48653 Coesfeld

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Online-Seminar


Dieses Seminar konzentriert sich auf wichtige Aspekte für die Gestaltung von Selbsthilfegruppentreffen. In der Einführung und im
Austausch wird die Bedeutung von Selbsthilfegruppentreffen erläutert und die Teilnehmer*innen lernen, welche Punkte für die
Schaffung einer guten Atmosphäre zu beachten sind.
Die Teilnehmer*innen erlangen ein Verständnis für die wesentlichen Rahmenbedingungen erfolgreicher Gruppentreffen. Sie entwickeln
Fähigkeiten zur Gestaltung eines effektiven Erstkontakts und zur Festlegung angemessener Grenzen. Zudem gewinnen sie Klarheit
über ihre Rolle als Gruppensprecher*in und die erforderlichen Kompetenzen. Durch Strategien zur Integration neuer Mitglieder und
ein tieferes Verständnis der Gruppendynamiken können Sie Gruppentreffen zukünftig besser gestalteten.
Referentin: Maike Schwier

 

Wann     Samstag, 19. Oktober 2024, 10:00 - 14:00 Uhr
Wo         Online-Seminar via Zoom

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Münsterlandweites Online-Seminar


In unserer hektischen Welt ist Stress allgegenwärtig und kann erhebliche Auswirkungen auf unsere Gesundheit und Lebensqualität
haben. Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, Stress zu verstehen und wirkungsvolle Strategien zur Bewältigung zu erlernen.
Im Seminar werden den Teilnehmer*innen Faktoren für Stress und dessen Folgen für die Gesundheit kennenlernen. Durch
Selbstreflexion können eigene Verhaltensmuster erkannt werden.
Den Teilnehmer*innen werden praktische Techniken zur Förderung von Entspannung und Stressabbau vorgestellt. Durch das Erproben
unterschiedliche Methoden sollen die Teilnehmer*innen Strategien erlernen, um Ruhe und Gelassenheit auch in stressigen Situationen
zu bewahren. Am Ende des Seminars sollen die Teilnehmer*inne ein tieferes Verständnis für Stress und dessen Auswirkungen haben und über
praktische Werkzeuge verfügen, um die individuelle Stressbelastung aktiv zu reduzieren und das Wohlbefinden nachhaltig zu verbessern.
Referentin: Maike Schwier

 

Wann     Samstag, 30. November 2024, 10:00-14:00 Uhr
Wo         Online-Seminar via Zoom

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.